Kontakt

TC Homberg-Meiersberg

Brachter Str. 51

40882 Ratingen

Telefon 0163/8030339

 

Tennisclub Homberg-Meiersberg
Tennisclub Homberg-Meiersberg

 

Im Rahmen der Vereinsmeisterschaften finden auch regelmäßig Turniere auf dem Minifeld statt.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Kinder!

Minifeld T-Cup 2016

Stadmeisterschaften Jugend 2016

Erfolgreiche Tennis Jugend des TCHM

Auch in dieser Saison hat die Jugend des TCHMs einige beachtliche Erfolge zu feiern.

Von insgesamt 10 Jugendmannschaften konnten 6 Mannschaften die Saison auf einem der ersten drei Plätze in ihren jeweiligen Gruppen beenden. 2 Mannschaften haben die Saison auf dem 1. Platz beendet, 3 Mannschaften auf dem 2. Platz und 1 Mannschaft auf dem 3. Platz.

Die Mannschaft der Mädchen bis 18 Jahre ist dieses Jahr ohne Niederlage Bezirksmeister geworden und wird nächstes Jahr in die Verbandsliga aufsteigen!

Ebenso hat die erste Mannschaft der Mädchen unter 14 Jahre die Saison ohne Niederlage in der zweithöchsten Bezirksklasse abgeschlossen!

 

Bei den Stadtmeisterschaften durften wir auch dieses Jahr wieder Erfolge feiern!

Stadtmeisterin bei den Mädchen U18 wurde Laura Fischbach und Piet Wegner hat bei den Mädchen/Jungen U10 den Titel nach Homberg geholt. Außerdem haben Trine Heimann (Mädchen U18) und Emma Dewald (Mädchen U12) mit ihren 2. Plätzen ein sehr positives Bild unseres Vereins in der Stadt abgegeben.

 

Herzlichen Glückwunsch zu den hervorragenden Mannschafts- und Einzelleistungen!

Eltern-Kind-Zeltlager 2016

Bezirkspokal 2016 - Jugend

Tennisanlage TC-Homberg-Meiersberg
Bezirkspokal 2016 Jugend.pdf
PDF-Dokument [38.7 KB]

Karnevalsveranstaltung für die Jugend

Am 30. Januar 2016 organisierten die Trainerin des TCHM Ines Heise und der Jugendwart Matthias Wegner mit jugendlichen Spielern eine Karnevalsveranstaltung für die Jugend des Vereins. Dem Anlass entsprechend galt natürlich Verkleidungspflicht. Beginn war um 11.45 Uhr in der Tennishalle des ASC in Ratingen West. Dort wurden die Teilnehmer/-innen in vier Gruppen gemischten Alters eingeteilt, in welchen sie sich während verschiedenen kleinen Wettkämpfen und Spielen austoben konnten. Dabei wurde das Tennis spielen mit Handicaps, wie z.B. Luftballons am Bein, Augenklappen und Tischtennisschlägern statt Tennisschlägern erschwert und stellte eine neue Herausforderung dar.

Gegen 14 Uhr fuhren dann alle zum Clubhaus des TCHM, wo die Teilnehmer/-innen mit einem leckeren Essen wieder zu Kräften kommen konnten. Neben Hamburgern und Pommes gab es auch Kuchen, Chips und Schokoküsse, welche mit Hilfe der Schokokuss-Wurfmaschine durch den Verein geschossen wurden. Die Eltern trafen nach und nach auch im Clubhaus ein und konnten gemeinsam mit ihren Kindern die Veranstaltung locker ausklingen lassen. Gegen 16 Uhr fand die kleine Feier dann schließlich ihr Ende und die Betreuer, sowie die Eltern und Teilnehmer/-innnen machten sich müde, aber auch sehr zufrieden auf ihren Heimweg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club Homberg-Meiersberg