Kontakt

TC Homberg-Meiersberg

Brachter Str. 51

40882 Ratingen

Telefon 0163/8030339

 

Tennisclub Homberg-Meiersberg
Tennisclub Homberg-Meiersberg

Liebe Spielerin und Spieler,

 

herzlichen Dank für Eure Teilnahme am 1. Mülheimer HEAD Sommer-Circuit, Turnier 3. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Es gab viele spannende und tolle Spiele zu sehen, die den Erfolg eines Turniers bestimmen!

 

Angehängt haben wir die Siegerfotos und unsere Pressemeldung. Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Turniersieger!

 

 

 

Abschluss-Pressemeldung

_________________________________________________________________

 

1. Mülheimer Head-Sommer-Circuit

Gelungene Premiere - Dreifach-Triumph von Felix Niekamp

 

Die Vertreter der drei Mülheimer Vereine TK Heißen, TC Raadt und Kahlenberger HTC freuten sich am Ende des Head-Sommer-Circuits über eine gelungene Premiere. Mehr als 150 Juniorinnen und Junioren hatten in den Altersklassen U8 bis U18 mindestens an einem Turnier teilgenommen. Manche strebten eine gute Platzierung in der Gesamtwertung an und waren bei zwei oder allen drei Wettbewerben an den Start gegangen, so dass 235 Spieler insgesamt bei allen drei Turnieren gemeldet waren.

 

Die Sieger und Platzierten erhielten Pokale und wertvolle Sachpreise des Titelsponsors. Die Circuit-Gesamtwertung gewannen Lisa-Marie Befort (TC Stadtwald Hilden/W18), Lina Müller (TC Raadt/W16), Lea Borges (TC BW Spellen/W14), Ksenia Sokolova (TC GW Frohlinde/W12), Emmi Mitrovic (Herdecker TV/W11), Finja Rodrigues (TC Bredeney/W10), Megan Latifaj (TG Bochum 49/W9) und Emmy Slunitschek (TC Homberg Meiersberg/W8) sowie Max Lemke (KHTC Mülheim/M18), Simon Dubiel (Buschhausener TC/M16), Jan Thissen (TC Kaiserswerth/M14), Nick Lemke (HTC Uhlenhorst/M12), Maxim Pfaffengut (SV Friedrichsfeld/M11), Matti Schulte (TG Willich/M10), Felix Niekamp (TC Grunewald Duisburg/M9) und Eiji Kirchhoff (TV Osterath/M8). Felix Niekamp brachte das Kunststück fertig, alle drei U9-Wettbewerbe zu gewinnen.

 

Uwe Schumann, KHTC-Jugendwart und mit seiner Tennisakademie PMTR Teil des Organisationsteams, zog bei der Siegerehrung ein positives Fazit: "Die Idee eines Jugendcircuits mit drei Turnieren in zehn Tagen an drei verschiedenen Orten in Mülheim ist sehr gut angenommen worden. Wir wollen für die nächste Auflage im kommenden Jahr gezielt Gruppen aus den umliegenden Verbänden ansprechen und ihnen anbieten, auf den drei Anlagen zu zelten. Das würde die gute Atmosphäre noch steigern."

 

 

Mit freundlichen GrÃüßen

Karina Lemke 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club Homberg-Meiersberg